Philosophie

„Höre weiter zu und wippe mit deinen Füssen.“
(Count Basie )

Der heutige Jazz ist viel zu vielfältig geworden, um sicher definieren zu können, was das eigentlich ist. Allerdings wird Ihr Ohr Sie nicht täuschen, wenn Sie plötzlich Musik hören, die Ihnen am nähesten ist. Dieses Gefühl ist dem verliebt sein ähnlich – Sie verwechseln es mit nichts Anderem. Und in diesem Moment ist es auch nicht wichtig wie der Musikstil bezeichnet wird.

Für uns ist es – Jazz. Jazz der 30er-50er Jahre, die Musik der alten Meister wie Charlie Parker, Dizzy Gillespie, Thelonius Monk, Bud Powell, und vielen derer Nachfolger, die die  amerikanische Jazztradition gewahrt haben und der treu bleiben.

Wir beabsichtigen nicht, eine Debatte auf dieser Seite zu starten, was der “echte” Jazz ist. Alles, was wir möchten ist – Ihnen unsere Sicht der Dinge zu bieten und uns zu freuen, wenn Sie bei uns genau die Musik finden, die Ideal zu Ihrem Event passt.

Aus unserer Sicht ist der wahre Jazz – eine Musik die der Unterhaltung dient. Energisch, rhythmisch, gut geeignet fürs Tanzen, noch besser fürs “Tänzeln” , gleichzeitig nicht laut, nicht aufdringlich und nicht all zu intellektuell und anspruchsvoll angehaucht. Mit anderen Worten, ideal für eine Party/Veranstaltung/Abend, die ohne Musik nicht vorstellbar wären, darf aber auf keinen Fall eine Disco-Party oder Kaffekränzchen sein. Das ist unsere Meinung und genau diese Musik begleitet uns in unserem Leben – sei es Freizeit oder beruflicher Alltag. Wir und unsere Musiker freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Seite. Wir hoffen, dass Sie uns nicht mit leeren Händen verlassen werden.

Werfen Sie einen Blick auf Seite Besetzungen, um sich die zu holen, die Ihrem Geschmack, Platz und Budget am besten entspricht. Besuchen Sie die Seite Unsere Musiker, um sich vorstellen zu können, welche Profis bei Ihnen spielen werden.

Wir versichern Ihnen, die Musiker kommen nicht einfach um etwas Geld zu verdienen – Nein, sie lieben wirklich das, was sie tun!

Ihr Jazz Events Management Team