David Sauzay (FR)

David_SauzayDavid Sauzay ist ohne Zweifel einer von den bedeutendsten Jazz Saxophonisten Frankreichs.

Unter den zahlreichen großen Namen, mit denen er zusammen arbeitete, sind Barry Harris, Mulgrew Miller, Tete Montoliu, John Abercrombie, Tim Ries, Carla Bley, John Webber, Joe Farnswoth, Harold Mabern, Michelle Petrucciani, Diane Reeves, Eddy Louiss, Jacky Terrasson, Richard Galliano, Kyle Eastwood, Charles Aznavour und viele andere.

David hat mit 7 Jahren angefangen auf dem Saxophon zu spielen. Im Alter von 19 Jahren beendete er das Studium für klassisches Saxophon an der Conservatoire de Villefranche Sur Saône. Während eines Austauschprogramms mit der School of Music von DONCASTER (in England) unter der Leitung von JOHN ELLIS beschloss er, sich dem Jazz zu widmen.

Seit Beginn seiner professionellen musikalischen Karriere wirkte David bei den zahlreichen Bands, Aufnahmen und Projekten mit, beteiligte sich bei mehr als zehn Film-, Fernseh- und Theater Produktionen, nahm über 40 CDs auf, 6 davon als Band Leader (u.a “BLACK MAMBA”, “3 IN 1″, “MEETING HAROLD MABERN” (mit Harold Mabern, John Webber und Joe Farnswotrh).

(Diskographie siehe auf www.davidsauzay.com)

David Sauzay ist ein höchst talentierter Saxophonist, der weiß, wie man das Publikum seine Liebe zur Musik spüren lässt.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.